FRAGEN NACH IHRER ZAHN OP - IHR ZAHNARZT IN STUTTGART INFORMIERT!

Zahn OP - wie verhalte ich mich danach richtig?

Leider gibt es nach einer Zahn OP nicht vermeidbare Folgen im Kiefer- und Gesichtsbereich wie beispielsweise Schwellungen und Blutergüsse. Diese können Sie mildern in dem Sie sich an die nachfolgenden Hinweise Ihres Zahnarztes in Stuttgart halten. Sie können durch folgendes Verhalten eine schnellere und komplikationslosere Wundheilung anstreben:

Kühlen nach einer Zahn OP

Am Tag der Zahn OP und am folgenden Tag sollten Sie die Operationsgegend von außen kühlen. Bitte denken Sie daran, zwischen den Eisbeutel und Ihre Wange ein Tuch oder Stoff zu legen. Erfahrungsgemäß ist die Schwellung am 2. Tag nach der Zahn OP am größten.

Tupfer und Nachblutungen nach einer Zahn OP

Falls nach dem Eingriff Ihres Zahnarztes in Stuttgart ein oder mehrere Tupfer im Wundbereich belassen wurden, sollten Sie diese 2 Stunden nach der Zahn OP entfernen. Bei kleineren Nachblutungen sollten Sie ein frisches Stofftaschentuch auf den Wundbereich legen und für 4 Stunden fest zubeißen.

Mundpflege nach einer Zahn-OP

Vermeiden Sie am Tag der Zahn-OP Mundspülungen, da diese Nachblutungen verursachen können. Am Tag nach der Zahn-OP sollten Sie wieder die tägliche Zahnpflege durchführen und bei Bedarf die Mundhöhle mit einem Mundspülmittel wie Kamillosan oder mit einem chlorhexidinhaltigen Mittel wie beispielsweise Chlorhexamed spülen.

Zahnärzte Wild, Hitzler, Klenk & Partner – Ihr Zahnarzt Stuttgart ist für Sie da!

Bei starken Nachblutungen nach einer Zahn-OP wenden Sie sich bitte direkt telefonisch an Ihren behandelnden Zahnarzt.

  • Dr. Ulrich Wild › 0711 63 60 80
  • Dr. Svenja Hitzler › 0711 32 27 79
  • Dr. Oliver Klenk › 0711 8 17 71 02
  • Dr. Evelyn Sack › 0711 9 07 97 87

 

Genussmittel nach einer Zahn-OP

Auf Alkohol, Kaffee, Schwarztee und Nikotin sollten Sie im eigenen Interesse auf jeden Fall am 1. und 2. Tag nach der Zahn-OP verzichten. Der Konsum von Genussmitteln kann zu schmerzhaften Wundheilungsstörungen und Nachblutungen führen. Nehmen Sie in den ersten beiden Tagen keine Milchspeisen zu sich und ernähren Sie sich von klarflüssiger Kost.

Sie möchten mehr Informationen zu Zahn OP? Ausführliche Informationen finden Sie in unserem Lexikon Zahnmedizin.