Februar - Oktober 2005:

Frau Ute Mohl

  • 1960 geboren in Stuttgart
  • 1980 Studium an der Freien Kunstschule Stuttgart
  • 1981 - 1985 Studium Grafik-Design an der Kunstakademie Stuttgart
  • 1985 - 1989 Arbeit als Grafik-Designerin in einem Atelier in Baden-Baden
  • 1990 Studienaufenthalt für Trickfilmzeichnen in Toronto
  • 1989 - 1995 selbständig als Grafik-Designerin in Baden-Baden und Gaggenau,
  • seit 1995 wohnt und arbeitet Ute Mohl in Ditzingen

Die Malerei und das Zeichnen und Gestalten spielten in meinem Leben schon immer eine wichtige Rolle. Seit 1997 beschäftige ich mich parallel zu meiner Tätigkeit als Grafik-Designerin verstärkt mit der Acryl-Malerei. In fast allen Bildern sind aber malerische und zeichnerische Elemente miteinander verbunden, da Zeichenstift oder Kreide neben dem Pinsel für mich nicht wegzudenkende Werkzeuge darstellen. In meinen Bildern möchte ich nicht die Realität abbilden, sondern die Dinge von unterschiedlichen Seiten gesehen darstellen, der Phantasie freien Lauf lassen und im Bild eine neue Realität schaffen.

Ausstellungen:

  • 1999 Städtische Galerie, Ditzingen (Gruppenausstellung)
  • 1999 Fa. Vogel-Garagen, Stuttgart-Feuerbach (Gruppenausstellung)
  • 2001 Kunstprojekt „HAUSaufGABE“, Ditzingen, gemeinschafliche Gestaltung
  • von Innenräumen eines zum Abbruch bestimmten Hauses
  • 2002 Fa. Oettinger & Partner, Ditzingen (Gruppenausstellung)
  • 2003 „Flair in der Linde“, Stuttgart-Weilimdorf (Einzelausstellung)
  • 2003 Rechtsanwaltskanzlei Ulla Bühler, Schwieberdingen (Gruppenausstellung)
  • 2003 Fa. HCT Computertechnik, Stuttgart (Gruppenausstellung)
  • 2004 Allianz-Generalvertretung Schäuffele, Ditzingen (Gruppenausstellung)
  • 2004 „Kulinarischer Advent“, Alte Gaggenau-Werke, Gaggenau